Stuttgart

Inzidenzwert in Stuttgart weiterhin über 100

STAND

In der Region Stuttgart sind von Donnerstag auf Freitag 414 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Der Inzidenzwert in Stuttgart liegt weiterhin über 100. Mit 102,2 ist der Inzidenzwert in der Landeshauptstadt im Vergleich zum Vortag leicht gesunken. Die niedrigste Neuinfektionsrate in der Region hat aktuell der Kreis Esslingen mit einem Wert von 67,7. Allerdings wurden am Freitag keine Daten aus dem Kreis Esslingen übermittelt. Aus dem Kreis Göppingen wurden zwei Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet. Derzeit sind landesweit 139 Covid-Patienten auf den Intensivstationen, acht mehr als am Vortag. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 2,22.

STAND
AUTOR/IN