STAND

Die Corona-Neuinfektionsrate ist im Landkreis Ludwigsburg über die Marke von 10 gestiegen. In der Region Stuttgart liegen bereits die Stadt Stuttgart und der Landkreis Böblingen wieder über dem Schwellenwert. Insgesamt wurden in der Region Stuttgart von Sonntag auf Montag 38 Neuinfizierte gemeldet. Fünf Menschen starben. Im Landkreis Ludwigsburg beträgt die Neuinfektionsrate jetzt 10,3 und im Landkreis Böblingen 11,7. Am höchsten ist der Inzidenzwert weiterhin in Stuttgart, mit einem Wert von aktuell 21,2. In den übrigen Landkreisen liegen die Werte zwischen 4,3 und 9,6. Werden fünf Tage in Folge Inzidenzwerte über 10 gemeldet, treten die Regelungen der Inzidenzstufe 2 in Kraft.

STAND
AUTOR/IN