STAND

Die Corona-Neuinfektionsraten in der Region Stuttgart sinken weiterhin leicht. Auch im Kreis Göppingen liegen die Werte nur noch knapp über der Marke von 10. Im Kreis Ludwigsburg ist der Inzidenzwert bereits auf 4,4 gefallen, das ist der niedrigste Wert in der Region. Im Rems-Murr-Kreis ist die Neuinfektionsrate mit 10,3 aktuell am höchsten. Insgesamt wurden von Dienstag auf Mittwoch 28 Neuinfektionen gemeldet und ein Todesfall. In Stuttgart treten von heute an weitere Lockerungen in Kraft, hier lag der Inzidenzwert an fünf Tagen in Folge unter der Marke von 10. Maskenpflicht gilt aber insbesondere weiterhin im Nahverkehr und im Einzelhandel.

STAND
AUTOR/IN