STAND

Im Kreis Göppingen sind sieben Pflegeheime vom Corona-Virus betroffen, teilte das Landratsamt am Donnerstag mit. Auch in Heimen in den Kreisen Esslingen und Ludwigsburg gibt es Fälle.

Ältere Frau hat die Hände gefaltet und sitzt in einem Stuhl (Foto: dpa Bildfunk, Frank Rumpenhorst/dpa)
Die Zahl der Pflegeheime mit am Coronavirus erkrankten Menschen nimmt zu. Auch Heime in der Region Stuttgart sind betroffen. (Symbolbild) Frank Rumpenhorst/dpa

Im Kreis Göppingen gibt es insgesamt 38 Heime. In sieben davon sind Bewohner oder Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das Gesundheitsamt sei in intensivem Austausch mit der Heimaufsicht und erarbeite derzeit Konzepte, wie mit positiv getesteten Fällen in Pflegeheimen umgegangen wird.

Ein Toter in Pflegeheim in Sersheim

In Sersheim (Kreis Ludwigsburg) meldet ein Heimbetreiber zwei positiv getestete Pflegeheim-Bewohner, einer davon sei Anfang der Woche verstorben. Neun weitere Bewohner seien getestet, das Ergebnis würde aber noch nicht vorliegen. Im selben Heim wurden außerdem zwei Mitarbeiter positiv getestet, bei fünf weiteren würde das Testergebnis noch ausstehen.

Quarantäne in Plochinger Pflegeheim

Auch in Plochingen (Landkreis Esslingen) ist ein Pflegeheim betroffen. Dort werden fünf Bewohner und drei Mitarbeiter als positiv getestet gemeldet. In ihren Heimen würden auch Verdachtsfälle so behandelt als seien sie positiv getestet. Alle betroffenen Bewohner würden einzeln isoliert, die Mitarbeiter seien in Quarantäne. Die Angehörigen wie auch die betroffenen Gemeinden seien bereits informiert. Die Mitarbeiter würden immer Mund- Und Nasenschutz tragen.

Corona-Fälle in sechs Heimen im Kreis Böblingen

Auch im Kreis Böblingen gibt es Pflegeheime, in denen bestätigte Fälle von Corona-Infektionen vorliegen. Laut Landratsamt sind dort - Stand Donnerstag - sechs Heime betroffen.

Vier Pflegekräfte und vier Bewohner infiziert Coronavirus: Pflegekraft aus Ehingen war auf einer Feier

In einem Ehinger Pflegeheim sind vier Pflegekräfte sowie vier Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden. Eine Pflegekraft war zuvor laut Landratsamt verbotenerweise auf einer privaten Feier.  mehr...

Land verschärft Verordnung Besuchsverbot für Kliniken und Pflegeheime in Rheinland-Pfalz

Zur Eindämmung der Lungenkrankheit Covid-19 hat nun auch Rheinland-Pfalz ein Betretungs- und Besuchsverbot für Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser erlassen. Ausnahmen sind nur noch im Einzelfall möglich.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Haus "Himmelspforte" betroffen Corona in Pflegeeinrichtung in Grenzach-Wyhlen

Im Alten- und Pflegeheim "Himmelspforte" in Grenzach-Wyhlen ist jeder fünfte Bewohner mit Covid-19 infiziert. Eine Bewohnerin ist im Krankenhaus, fünf sind isoliert.  mehr...

Leben mit dem Virus - alle Neuigkeiten im Überblick Corona-Ticker: In Stuttgart offenbar weniger Infizierte als bisher gedacht

Die Corona-Pandemie hat das Leben in der Region Stuttgart komplett verändert. Jeden Tag, teils auch häufiger, gibt es Veränderungen und Neuerungen - wichtige Entwicklungen hier im Überblick.  mehr...

STAND
AUTOR/IN