Stuttgart

Fast 300 Bußgelder wegen Impfpflicht in Pflege und Kliniken

STAND

In Baden-Württemberg sind die ersten Bußgelder verhängt worden, weil gegen die einrichtungsbezogene Impfpflicht verstoßen wurde. Mehr als 450 Bußgeldverfahren sind es laut dem Gesundheitsministerium landesweit. 292 davon laufen in der Region Stuttgart. Erste Bußgelder wurden bereits verhängt. Sie lagen zwischen 250 und 300 Euro. Seit Mitte März müssen Beschäftigte in der Pflege und den Kliniken einen Corona-Impfnachweis haben.

STAND
AUTOR/IN
SWR