STAND

Er war der letzte Monarch von Württemberg - König Wilhelm II. Seit Mittwoch steht eine Bronzeskulptur des Königs für drei Monate vor dem Stuttgarter Opernhaus. Die Skulptur stand zuvor im Museumsgarten des StadtPalais. Dort wurde sie abgebaut und soll jetzt bis zur Sonderausstellung "Wilhelm II. – König von Württemberg" ab Anfang Oktober eine Gastrolle vor dem Opernhaus einnehmen. Das Museum StadtPalais will mit der Sonderaustellung Fragen rund um den letzten König von Württemberg beantworten. Anlass ist der 100. Todestag des Monarchen am 2. Oktober. Die Sonderausstellung dauert bis Ende März. Die Bronzestatue des Künstlers Hermann-Christian Zimmerle stammt aus dem Jahre 1990.

STAND
AUTOR/IN