Ditzingen

Brand in Autohaus - Rauchsäule kilometerweit zu sehen

STAND

Die Feuerwehr in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) musste am Samstag zu einem Großeinsatz ausrücken. Nach Angaben der Polizei wurde kurz nach 15 Uhr ein Brand in einem Autohaus gemeldet. Nach Eintreffen der Feuerwehr war der Brand eines kleinen Reifenlagers nach einer halben Stunde unter Kontrolle. Aus bislang unbekannten Gründen fing laut Polizei ein Holzanbau hinter der Werkstatt des Autohauses Feuer. Es kam zu einer sehr starken Rauchentwicklung, die laut Meldung bis nach Stuttgart und Böblingen zu sehen war. Das Feuer hatte auch auf die Werkstatt übergegriffen. Nähere Informationen zur Brandursache und zur Schadenshöhe waren zunächst nicht bekannt. Verletzte gab es nach Angaben der Polizei keine.

STAND
AUTOR/IN