Musiker Jean-Marc Lorber und Weinprinzessin Henrike Heinicke beim Weindorf-Treff. (Foto: Lichtgut / Leif Piechowski )

Weindorf-Treff 2022: Tag 5

"Eine architektonische, liebesbeschwerte und musikalische Runde"

STAND

Wieso hilft Musik beim Tourette-Syndrom? Wie wohnen wir in Zukunft? Und wie heiraten wir? Das waren die Themen der fünften Runde des Weindorf-Treffs 2022.

Fünfte Runde der Gesprächsrunde von SWR4 und Stuttgarter Nachrichten. (Foto: Lichtgut / Leif Piechowski )
Die fünfte Runde des Weindorf-Treffs 2022: Die Operettensängerin Gudrun Kohlruss, der Musiker Jean-Marc Lorber, Weinprinzessin Henrike Heinicke und SWR4-Moderator Axel Graser (hintere Reihe, von links nach rechts). Außerdem Verena Rathgeb-Stein, die Leiterin des Standesamts in Stuttgart, Andreas Hofer, Intendant der internationalen Bauausstellung 2027 und Tom Hörner (Stuttgarter Nachrichten/Stuttgarter Zeitung). Lichtgut / Leif Piechowski
Jean-Marc Lorber hat das Tourette-Syndrom. Er hat verschiedene Ticks - aber nicht, wenn er Musik macht, erzählte Lorber in der Weindorf-Laube. Deshalb arbeitet der 43-Jährige als Musiker - und macht gleichzeitig Tourette-Aufklärungsarbeit. Lichtgut / Leif Piechowski
Rund 3.500 Paare hat die Leiterin des Standesamts in Stuttgart Verena Rathgeb-Stein schon getraut. Statistisch müssten rund 50 bis 60 Prozent davon inzwischen wieder geschieden sein, erzählt sie beim Weindorf-Treff. Und ihr kuriosestes Brautpaar? Das brachte keine Gäste, aber Unmengen an Stofftieren zur Trauung mit, verrät sie. Lichtgut / Leif Piechowski
Bei der internationalen Bauausstellung 2027 (IBA '27) geht's nicht nur darum, wie wir in Zukunft in der Region Stuttgart wohnen, sagte Andreas Hofer, der Intendant der IBA '27 beim Weindorf-Treff. Es geht auch um die Zukunft der Arbeit und den Zusammenhang von Wohnen und Arbeiten, so Hofer. Lichtgut / Leif Piechowski
Moderator Tom Hörner (Stuttgarter Nachrichten/Stuttgarter Zeitung) ist seit zehn Jahren beim Weindorf-Treff dabei: Und jedes Jahr ist die Promi-Gesprächsrunde ein besonderes Highlight für ihn. Lichtgut / Leif Piechowski
Sie singt Operetten, Opern, aber auch italienische Canzoni: Sängerin Gudrun Kohlruss. "Italienische Canzoni sind so voller Herz und Schmerz, das macht diese wunderbare Musik aus", schwärmt sie beim Weindorf-Treff. Lichtgut / Leif Piechowski
SWR4-Moderator Axel Graser interviewt die Gäste der fünften Runde des Weindorf-Treffs 2022. Neben ihm sitzt die württembergische Weinprinzessin Henrike Heinicke. Lichgut / Leif Piechowski
STAND
AUTOR/IN
SWR