Reger Andrang auf dem Cannstatter Wasen 2022. (Foto: IMAGO, IMAGO/Arnulf Hettrich)

Veranstalter ziehen positive Bilanz

Cannstatter Wasen mit rund drei Millionen Besuchern

STAND

Schon bevor der Cannstatter Wasen am Sonntag endet, haben die Veranstalter eine positive Bilanz gezogen - auch wenn etwas weniger Besucher kamen als noch in Vor-Corona-Zeiten.

Noch wird auf dem Cannstatter Wasen gefeiert. Am Sonntagabend bildet das Musikfeuerwerk dann den Abschluss des 175. Cannstatter Volksfests. Die Veranstalter haben bereits am Freitag eine positive Bilanz gezogen. Insgesamt kamen rund drei Millionen Besucher und Besucherinnen - rund eine halbe Million weniger als noch beim Cannstatter Wasen 2019. "Mitte August wussten wir noch gar nicht, ob es ein Volksfest geben wird. Das ging von null auf 100. Für diese Umstände war es ein herausragendes Fest", resümierte Geschäftsführer Andreas Kroll von der Veranstaltungsgesellschaft in.stuttgart. In den vergangenen beiden Jahren hatte das Cannstatter Volksfest wegen Corona abgesagt werden müssen.

Video herunterladen (10,6 MB | MP4)

Sorgen wegen Personalmangel und hoher Energiekosten bei Schaustellern

Auch Mark Roschmann, Vorsitzender des Schaustellerverbandes Südwest Stuttgart, zeigte sich zufrieden: "Das war ein gutes Volksfest mit einem sehr guten 3. Oktober und sehr guten Familientagen. Jetzt hoffen wir noch auf ein gutes Wochenende." Allerdings habe es auch Schwierigkeiten gegeben, erklärte er. "Wir mussten teilweise auch während des Fests noch neue Arbeitskräfte anwerben." Die Energiekosten bereiteten den Schaustellern ebenfalls Sorgen: "Gerade sind wir noch in Gesprächen mit den Versorgern, um die Preise niedrig zu halten. Aber wir haben schon Bammel vor der großen Rechnung."

Weniger Polizeieinsätze - mehr Posts in sozialen Netzwerken

Die Polizei verzeichnete bei diesem Volksfest insgesamt etwa zehn bis 15 Prozent weniger Einsätze als noch 2019. Bislang kam es zu 650 Straftaten. Die Polizei meldet außerdem 18 Ausnüchterungen, 2019 waren es noch 60 gewesen.

Im Internet haben die Wasen-Gäste jedenfalls einen Zahlenrekord aufgestellt: In diesem Jahr wurden mehr Bilder und Videos in den sozialen Netzwerken gepostet als jemals zuvor, teilte der Netzbetreiber Vodafone am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Von 20 Terabyte im Jahr 2019 legte die Datenlast auf 35 Terabyte in diesem Jahr zu.

Der Live-Blog vom Cannstatter Wasen 2022 zum Nachlesen:

Stuttgart

Die Rückkehr des Volksfestes nach Corona Wasen-Blog: Mehr als drei Millionen Besucher

Der Cannstatter Wasen 2022 ist nach 17 Tagen am Sonntagabend mit einem Musikfeuerwerk zu Ende gegangen. Die Veranstalter freuten sich über mehr als drei Millionen Besucher.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Nachdem beim Stuttgarter Frühlingsfest eine große, öffentliche Sexismus-Debatte entbrannt war, war dieses Thema beim Volksfest nicht allzu präsent. Der umstrittene Song "Layla" wurde gespielt - und im Festzelt lautstark mitgesungen.

Corona-Zahlen in Stuttgart steigen wieder - Zusammenhang mit dem Wasen?

Gefeiert wurde auf dem Cannstatter Wasen dicht an dicht und ohne Maske. Am Donnerstag teilte die Stadt Stuttgart mit, dass eine Abwasseranalyse ergeben habe, dass die Corona-Zahlen in Stuttgart wieder steigen. "Einen direkten Zusammenhang zum Cannstatter Volksfest können wir nicht erkennen - aber auch nicht ausschließen", so ein Sprecher der Stadt Stuttgart. Im Wesentlichen sei der Anstieg durch die Jahreszeit bedingt. 

Mehr zum Wasen

Stuttgart

Veranstalter zufrieden Bilanz: Rund 150.000 Besucher auf Landwirtschaftlichem Hauptfest

Landwirte und Veranstalter sind mit dem Verlauf des Landwirtschaftlichen Hauptfests in Stuttgart zufrieden. Dieses ist am Montag nach neun Tagen zu Ende gegangen.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart Bad-Cannstatt

Notruf-App "nora" Cannstatter Wasen: Notrufmissbrauch löst Großeinsatz aus

Über die neue Notruf-App "nora" ist am Samstagabend ein Notruf bei der Rettungsleitstelle in Stuttgart eingegangen. Ein Besucher des Cannstatter Wasens hat gemeldet, dass sich ein Mensch im Neckar befinde.  mehr...

SWR4 BW Musik aus dem Land SWR4 Baden-Württemberg

Stuttgart

Vegan statt Göckele Tierschützer-Protest am Wasen

Tierschützer haben am Freitag vor dem Wasen-Gelände gegen den Verzehr von Hühnern protestiert. Ihnen solle Tierleid erspart bleiben. Viele Besucher ignorierten den Protest.  mehr...

Stuttgart

Weniger Andrang als vor vier Jahren Historisches Volksfest in Stuttgart lockt 400.000 Besucher

Am Tag der Deutschen Einheit endete in Stuttgart das Historische Volksfest - mit etwas weniger Besuchern als im Jahr 2018. Die Veranstalter werten es dennoch als Erfolg.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stuttgart

Zelte nicht ausgebucht Cannstatter Wasen 2022: Das sollten Besucher wissen

Auf dem Wasen 2022 kostet die Maß Bier höchstens 13,20 Euro - so viel wie nie. Vor allem unter der Woche kann man noch einen Tisch im Zelt buchen. Parkplätze gibt es dieses Jahr keine.  mehr...

Guten Morgen Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR