STAND

Die Beatmungsplätze am Nürtinger Krankenhaus (Kreis Esslingen) sind inzwischen alle belegt. Mehrere Patienten mussten deshalb verlegt werden, teilte die Klinik mit.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
19:30 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Der Zustand von vier Corona-Patienten im Alter von 36 bis 60 Jahren hatte sich am Donnerstag offenbar rapide verschlechtert. Da es keine regulären Beatmungsplätze mehr gab, mussten sie mit Hubschrauber und Krankenwagen zur Uniklinik Tübingen und zum städtischen Klinikum Esslingen gebracht werden. Man sei nun von der Notfallversorgung ausgenommen, weil alle Beatmungsplätze belegt sind, so die Klinik.

Schutzausrüstung ist knapp

Auch die Schutzausrüstung in Nürtingen sei knapp, man würde seit Tagen um mehr Masken und Anzüge kämpfen, so ein Sprecher.

Mehr zum Thema:

Nach dem Bericht des Instituts für Katastrophenmedizin Straßburger Uniklinik reagiert: Altersgrenze nicht allein entscheidend

Die Uniklinik Straßburg hat einem Bericht des Instituts für Katastrophenmedizin widersprochen. Darin hatte es geheißen, dass Corona-Patienten über 80 Jahre seit Tagen nicht mehr beatmet würden.  mehr...

Umgang mit Covid-19-Patienten Lage im Elsass: Strobl will dies in BW vermeiden

"Es sind furchtbare Nachrichten, die uns aus dem Elsass erreichen", so Innenminister Thomas Strobl (CDU). Daher tue man alles, damit diese Szenarien nicht auch in Baden-Württemberg eintreten. Der Innenminister sehe das Land dafür gut aufgestellt.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Reproduktionszahl liegt bei 0,85

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Lockerungen zusammen.  mehr...

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Coronavirus: Wie kann ich mich schützen? Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr? Hier finden Sie alles Wichtige für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz  mehr...

STAND
AUTOR/IN