STAND

Wer möchte, kann in Winterbach im Rems-Murr-Kreis eine ganz besondere Nacht in der Natur verbringen, in einem Zelt das freischwebend in den Bäumen hängt. Vogelgezwitscher inklusive.

Für das Zeltabenteuer muss man nicht in die Südsee oder in den Regenwald reisen. Damit die Gäste sicher schlafen können, baut Reiseleiter Jan Reich das Baumzelt gemeinsam mit den Gästen in Winterbach auf. Die Nacht in luftiger Höhe mit Mäuserascheln und Vogelstimmen kann ganz schön aufregend sein. Das Zelt hängt schließlich zwischen den Bäumen in einer Höhe zwischen 1,5 und 1,8 Metern. Den Abend verbringen die Gäste dann am Lagerfeuer im Wald, bevor es dann für eine vielleicht unvergessliche Nacht in die Zelte geht.

An einem lauschigen Hang in Winterbach zwischen Wiesen- und Bäumen schweben die Zelte fast wie Ufos in den Bäumen. Mit einer kleinen Hängeleiter geht´s nach oben.

STAND
AUTOR/IN