Nachruf

Stuttgarter Bauingenieur Jörg Schlaich gestorben

STAND

Der Stuttgarter Bauingenieur Jörg Schlaich ist tot. Er ist mit seinen Bauwerken weltweit bekannt - auch in Stuttgart in sein Erbe vielerorts sichtbar.

Audio herunterladen (3,5 MB | MP3)

Der international für seine filigranen Seilnetzkonstruktionen bekannte Stuttgarter Bauingenieur Jörg Schlaich ist tot. Er starb - wie erst jetzt bekannt wurde - am Samstag im Alter von 86 Jahren. Geboren wurde Jörg Schlaich als Pfarrerssohn im kleinen Städtchen Kernen im Remstal (Rems-Murr-Kreis). Aber seine Brücken, Türme und Seilnetzkonstruktionen stehen heute in Kalkutta genauso selbstverständlich wie im Killesberg-Park. Schlaich war unter anderem am Zeltdach des Münchner Olympiastadions beteiligt, am Dach der Stuttgarter Mercedes-Arena und am Bau des Stadions in Manaus in Brasilien. Er wurde vielfach ausgezeichnet und lehrte rund ein Vierteljahrhundert an der Universität Stuttgart die Kunst der Ingenieurs-Konstruktion.

STAND
AUTOR/IN