Der Initiator der "Querdenken"-Bewegung Michael Ballweg bleibt weiter in Haft. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa )

Oberlandesgericht Stuttgart

"Querdenken"-Gründer Ballweg muss weiter in Untersuchungshaft bleiben

STAND

Der Initiator der "Querdenken"-Bewegung Michael Ballweg bleibt weiter in Untersuchungshaft. Das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) hat einen neuen Haftbefehl erlassen.

"Querdenken"-Gründer Michael Ballweg ist mit einer erneuten Haftbeschwerde gescheitert und muss weiter in Untersuchungshaft bleiben. Man habe einen neuen, der aktuellen Sach- und Beweislage angepassten Haftbefehl erlassen, teilte eine Sprecherin des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart mit.

Neuer Haftbefehl wegen gewerbsmäßigen Betrugs und Geldwäsche

Der Strafsenat des OLG sieht den Beschuldigten nach dem derzeitigen Ermittlungsstand des versuchten gewerbsmäßigen Betruges und der Geldwäsche dringend verdächtig. Der neue Haftbefehl ersetzt den bisherigen Haftbefehl des Amtsgerichts Stuttgart wegen Betrugs. Wie lange die Ermittlungen insgesamt noch andauern werden, konnte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft nicht sagen. Eine erste Haftbeschwerde hatte das Landgericht Stuttgart abgelehnt.

Ballweg sitzt seit Ende Juni wegen Fluchtgefahr in Untersuchungshaft. Zuvor hatten sich der Justiz konkrete Anhaltspunkte dafür ergeben, dass Ballweg sich mit seinen Vermögenswerten ins Ausland absetzen wollte. Nach damaligen Angaben aus Justizkreisen bestand der Verdacht des Betrugs in Höhe von rund 640.000 Euro sowie der Geldwäsche in Höhe von etwa 430.000 Euro.

Mehr zu Michael Ballweg

Stuttgart

Noch bestehen dringender Tatverdacht und Fluchtgefahr Anwälte beantragen Haftprüfung für "Querdenken"-Gründer Ballweg

Die Vorwürfe lauten auf Betrug und Geldwäsche: Seit Ende Juni sitzt der Gründer der "Querdenken"-Bewegung, Michael Ballweg, in U-Haft. Seine Anwälte beantragen Haftprüfung.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stuttgart

Landgericht lehnt Haftbeschwerde ab Stuttgart: Michael Ballweg bleibt in Haft

Der "Querdenken"-Gründer Michael Ballweg muss weiter im Gefängnis in Stuttgart-Stammheim bleiben. Das Landgericht hat die Haftbeschwerde seiner Anwälte abgelehnt.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Stuttgart SWR4 BW aus dem Studio Stuttgart

Stuttgart

Zweifel an der Transparenz "Querdenken"-Bewegung: Fragwürdige Finanzierung über eine Familienstiftung

Wie transparent ist die Finanzierung der "Querdenken"-Bewegung? Warum wird zu Schenkungen und nicht zu Spenden aufgerufen? Welche Rolle spielt eine Stiftung von Gründer Ballweg?  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR