STAND

Bei einem Unfall zwischen Böblingen und Schönaich (Kreis Böblingen) ist am Sonntagabend ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der 24-Jährige habe in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verloren, teilte die Polizei am späten Sonntagabend mit. Das Fahrzeug stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen und überschlug sich. Der eingeklemmte Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werde. Der 54 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde leicht verletzt.

STAND
AUTOR/IN