STAND

Ein Autofahrer hat in Aichelberg (Kreis Göppingen) nach eigenen Angaben Gas und Bremse verwechselt und ist mit seinem Wagen durch die Garagenwand gekracht. Das Auto drohte abzustürzen.

Auto hat eine Garagenwand durchbrochen und droht eine Hauswand abzustürzen (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Eigentlich wollte er nur einparken - da aber der Autofahrer in Aichelberg (Kreis Göppingen) Gas und Bremse verwechselte, durchbrach sein Auto die Garagenwand. Picture Alliance

Nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Aichelberg hatte der Mann sein Auto nur einparken wollen. Nach dem Unfall ragte der Wagen aus der Garage heraus und drohte auf der gegenüberliegenden Hausseite abzustürzen.

Die Feuerwehr musste das Auto sichern

Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug, das anschließend abgeschleppt wurde. Die Garage wurde mit speziellen Stützen gesichert. Die Höhe des Schadens ist bislang noch unklar, heißt es bei der Feuerwehr am Mittwoch.

STAND
AUTOR/IN