Archiv des Corona-Tickers für die Region Stuttgart (Foto: Getty Images, Montage SWR)

Das Virus und die Folgen in der Region Stuttgart


Montag, 31. 8.2020

STAND

Die Corona-Pandemie hat das Leben in der Region Stuttgart komplett verändert. Veränderungen und Entwicklungen hier im Überblick. Ein Rückblick auf die Monate August bis November 2020.

BlüBa: Eine Million Euro Minus wegen Corona

31.8.2020, 12:20 Uhr

Eigentlich war alles vorbereitet für den Saisonstart des Blühenden Barocks in Ludwigsburg. Doch aufgrund der Pandemie blieb der Park vorerst geschlossen. Mittlerweile strömen die Besucher zwar wieder wie vor der Krise, so Blüba-Chef Volker Kugel, trotzdem bleibt ein großes Minus. "Uns fehlt vom Frühjahr eine Million Euro", so Kugel im SWR. "Das ist - verglichen mit anderen Branchen - relativ verträglich. Wir sind halt momentan 25 Prozent unterhalb des Jahresbudgets." Kugel hofft nun auf gutes Wetter und darauf, dass die Rückstände durch die Saisonverlängerung wieder aufgefangen werden können.

Rems-Murr-Kreis will bei Schulstart viel testen

31.8.2020, 08:55 Uhr

Der Rems-Murr-Kreis will sich für einen Schulstart in Corona-Zeiten wappnen und sich frühzeitig auf möglicherweise steigende Infektionszahlen einstellen. Schulklassen oder Kitagruppen sollen schnell und verlässlich im Fall einer Infektion getestet werden können. Die Teststrategie des Landes sei in der Umsetzung mit Unklarheiten und Problemen behaftet, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes in Waiblingen. Daher hat sich der Kreis zusammen mit dem Staatlichen Schulamt und der Kreisärzteschaft Testkapazitäten gesichert. Immer wenn ein Fall in einer Schule oder Kita auftritt, soll sich die gesamte Klasse oder Gruppe freiwillig testen lassen können. Durchgeführt werden sollen die Tests entweder in der Fieber-Ambulanz des Klinikums Schorndorf oder von niedergelassenen Ärzten. Die Anmeldung soll über ein in Kürze zur Verfügung stehendes Online-Tool erfolgen.

Maskenverweigerer greift Busfahrer an

31.8.2020, 07:15 Uhr

Ein Busfahrer ist in Esslingen angegriffen und verletzt worden, weil er zuvor einen jungen Mann ohne Maske aus dem Bus werfen wollte. Der 20-Jährige und sein 19 Jahre alter Begleiter hätten daraufhin das Geld für das Busticket zurückgefordert, plötzlich den Schlüssel des Busses abgezogen und das Fahrzeug verlassen, teilte die Polizei am Samstag mit. Als der 54-jährige Busfahrer ihnen folgte, sei er auf Kopf und Oberkörper geschlagen und verletzt worden. Auch ein Zeuge wurde verletzt.

Region Stuttgart

Leben mit dem Virus - der Corona-Rückblick Wie sich die Corona-Pandemie auf die Region Stuttgart ausgewirkt hat

Die Corona-Pandemie hat das Leben verändert. Über die Maßnahmen, Folgen und Hintergründe in der Region Stuttgart haben wir auch hier in diesem Ticker berichtet. Nun beenden wir diesen Blog.  mehr...

Region Stuttgart

Leben mit dem Virus - alle Neuigkeiten im Überblick Rückblick auf die Corona-Pandemie: Dezember 2020 bis Februar 2021

Die Corona-Pandemie hat das Leben in der Region Stuttgart komplett verändert. Veränderungen und Entwicklungen hier im Überblick. Ein Rückblick auf die Monate Dezember 2020 bis Februar 2021.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Zwei Fälle der Omikron-Virusvariante in Deutschland bestätigt

2G- und 3G-Regeln, Corona-Zahlen und Impfungen: Die wichtigsten Entwicklungen rund um das Coronavirus in Baden-Württemberg hier im Live-Blog.  mehr...

Stand together SWR Corona Explained – neues Angebot des SWR für Migranten

Orientierung und Hilfe auch in türkischer und arabischer Sprache über Facebook und im Internet ab 6. April 2020.  mehr...

STAND
AUTOR/IN