STAND

Die Corona-Pandemie hat das Leben in der Region Stuttgart komplett verändert. Veränderungen und Entwicklungen hier im Überblick. Ein Rückblick auf die Monate März bis Juli 2020.

Ausstellung zu Corona-Alltagskultur ab 22.5. in Waldenbuch

15.5.2020, 13:30 Uhr

VfB Stuttgart reist mit vier Bussen zum Auswärtsspiel

15.5.2020, 12:30 Uhr

Die Fußballspieler des VfB Stuttgart reisen am Samstag mit zwei Reisebussen und Mundschutz zum Zweitliga-Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden. Zwei zusätzliche Kleinbusse sind für die Betreuer. Anpfiff für das erste Geisterspiel nach der Zwangspause ist am Sonntag um 13.30 Uhr.

Städte der Region lassen erweiterte Außengastronomie zu

15.5.2020, 11.45 Uhr

Am Montag können Biergärten und Gaststätten im Land unter strengen Auflagen wieder öffnen. So müssen die Tische mindestens eineinhalb Meter auseinanderstehen. Weil dadurch weniger Plätze zur Verfügung stehen, will die Stadt Ludwigsburg den Gastronomen die Erweiterung ihrer Außenflächen genehmigen - bis zur doppelten Größe der ursprünglich erlaubten Fläche. Außerdem soll der Gemeinderat darüber entscheiden, ob und wie die Stadt den Gastronomen bei der Sondernutzungsgebühr entgegen kommt. Auch die Stadt Stuttgart will eingereichte Konzepte von Gastwirten für eine erweiterte Außenbewirtschaftung wohlwollend und vereinfacht prüfen. Derzeit liegen bereits 20 Anfragen vor.

Kreis Göppingen: Größter Mangel an Schutzkleidung behoben

15.5.2020, 11:05 Uhr

Der Kreis Göppingen hat Pflegeeinrichtungen in dieser Woche noch einmal mit Schutzkleidung versorgt, die für die nächsten Wochen reichen sollte. Bund und Land hatten angekündigt, die zentrale Beschaffung abzuschließen. Dank ihrer Hilfe konnten im Kreis Göppingen seit Ende März rund 400.000 OP-Mundschutz, 30.000 Filtermasken, 80.000 Handschuhe, 6.000 Schutzbrillen und 5.000 Schutzanzüge kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Landrat Edgar Wolff bedankte sich ausdrücklich für die Hilfe des Landes. Da sich die Lage am Markt deutlich gebessert habe, werde sich auch der Kreis aus der Beschaffung von Schutzkleidung zurückziehen.

Interreligiöse Solidaritätsaktion in Ludwigsburg

15.5.2020, 10:30 Uhr

Mit einer interreligiösen Solidaritätszeichen wird heute Abend erneut in Ludwigsburg auf die aktuellen Corona bedingten Herausforderungen für die Gläubigen unterschiedlicher Religionen hingewiesen. Auf dem Ludwigsburger Markplatz startet die Solidarität der Religionen am Abend mit den Glocken der christlichen Kirchen. Zum Ende der Aktion wird ein Imam den Ruf zum Sonnenuntergang und zum Beginn des täglichen Fastenbrechens ausrufen. Vorstandsprecherin Barbara Traub von der Israelitischen Religionsgemeinschaft will mit der mit der Aktion die Wertschätzung gegenüber den muslimischen Bürgerinnen und Bürgern demonstrieren. Unterstützt und begleitet wird die Aktion durch das Büro für Integration und Migration der Stadt Ludwigsburg. An der Freiluftveranstaltung dürfen auf der markierten Aktionsfläche nur 50 Personen teilnehmen.

Stadt beschränkt Teilnehmerzahl Corona-Demo auf 5.000

15.5.2020, 10:00 Uhr

Die Stadt Stuttgart hat die Auflagen für die morgige Demonstration gegen Corona-Beschränkungen verschärft. Um den Infektionsschutz zu gewährleisten, sind höchstens 5.000 Teilnehmer zugelassen. Die Initiative "Querdenken 711" hatte für morgen auf dem Cannstatter Wasen eine Demonstration mit 500.000 Teilnehmern angemeldet. Ordnungsbürgermeister Martin Schairer sagte, man habe Infektionsschutz und Versammlungsfreiheit intensiv abgewogen. Der Mindestabstand aller Teilnehmer müsse bei der Kundgebung dauerhaft eingehalten werden können. Sicherstellen sollen diesen 500 Ordner mit Mund-Nasen-Bedeckung. Der Leiter des städtischen Gesundheitsamts Stefan Ehehalt forderte die Demonstranten zudem auf, bei der An- und Abreise im ÖPNV Masken zu tragen.  

Region Stuttgart

Leben mit dem Virus - alle Neuigkeiten im Überblick Kreis Böblingen erwartet weitere Lockerungen

Die Corona-Pandemie hat das Leben in der Region Stuttgart komplett verändert. Jeden Tag, teils auch häufiger, gibt es Veränderungen und Neuerungen - wichtige Entwicklungen hier im Überblick.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Nebenwirkungen bei gemischten Impfungen laut Studie erhöht

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Von "Zwangsimpfung" bis "Trojanisches Pferd" Was ist dran an den Verschwörungstheorien zum Coronavirus?

Panikmache, falsche Fakten und Verschwörungstheorien verbreiten sich während der Coronakrise schneller als das Virus selbst. Wir haben einige der Behauptungen überprüft.  mehr...

Stand together SWR Corona Explained – neues Angebot des SWR für Migranten

Orientierung und Hilfe auch in türkischer und arabischer Sprache über Facebook und im Internet ab 6. April 2020.  mehr...

STAND
AUTOR/IN