STAND

Die Corona-Pandemie hat das Leben in der Region Stuttgart komplett verändert. Veränderungen und Entwicklungen hier im Überblick. Ein Rückblick auf die Monate März bis Juli 2020.

25.5.2020, 16:30 Uhr

Landkreise vorsichtig bei Lockerung der Corona-Regeln

Die Diskussion über einen Wegfall aller Corona-Regeln sei für den Kreis Esslingen nicht zielführend, sagte ein Sprecher des Esslinger Landratsamts dem SWR. Er verwies darauf, dass es im Kreis bislang weitere neue Infektionen gebe. Aus dem Landratsamt in Böblingen hieß es, man wolle die jetzt niedrigen Infektionszahlen nicht leichtfertig wieder hergeben. Dennoch sei es sinnvoll und wichtig, eine Diskussion über das weitere Vorgehen zu führen. Im Kreis Göppingen sagte Landrat Edgar Wolff: Wichtig sei bei allen Lockerungen, die Fallzahlen genau zu beobachten und bei Bedarf Maßnahmen schnell anzupassen.

Volkshochschulen unterrichten wieder

25.5 2020, 11:23 Uhr

Seit heute gibt es wieder Präsenzkurse in den baden-württembergischen Volkshochschulen. Dabei würden strenge Abstands- und Hygieneregeln eingehalten, teilte der Volkshochschulverband in Leinfelden-Echterdingen im Kreis Esslingen mit. Die vorübergehende Schließung aufgrund der Corona-Pandemie habe bei den Schulen Einnahmeverluste von 19 Millionen Euro verursacht. Angebote mit unvermeidlichem Körperkontakt, etwa Koch- oder Backkurse, bleiben aber bis auf weiteres untersagt.

Bahn-App soll vor vollen Zügen warnen

25.5 2020, 9:17 Uhr

Mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen reisen wieder mehr Menschen mit der Bahn - um aber zu vermeiden, dass Reisende dichtgedrängt in Zügen stehen, wird die Bahn-App, der DB-Navigator, um eine Funktion erweitert: Die App soll anzeigen, wenn der ausgewählte Zug bereits zu 50 Prozent oder mehr belegt ist. Reisende können dann auf weniger nachgefragte Verbindungen wechseln. Mehr Details wird die Bahn auf einer Pressekonferenz am Vormittag bekannt geben, unter anderem auch, wie sie ihr Angebot im Regional- und Fernverkehr weiter hochfahren möchte.

Dann keine Buchungen und Reservierungen mehr Bahn-App soll vor vollen Zügen warnen

Die App der Deutschen Bahn soll in Zukunft auch vor vollen Zügen warnen. So will die Bahn verhindern, dass Fahrgäste zu dicht gedrängt in den Zügen sind.  mehr...

Muslimisches Zuckerfest mit gemischten Gefühlen

25.5.2020, 8:00 Uhr

Der Fastenmonat Ramadan ist zu Ende, jetzt feiern die Muslime auch in der Region Stuttgart drei Tage lang das Zuckerfest. Dabei gibt’s Süßes und Geschenke vor allem für die Kinder. Doch wegen Corona gelten Abstandsregeln, Besuche bei Verwandten sind eingeschränkt, Gotteshäuser bleiben teilweise geschlossen. Auch das traditionelle Küssen der Hände von Eltern und Großeltern fällt bei vielen Muslimen in diesem Jahr aus.

Region Stuttgart

Leben mit dem Virus - alle Neuigkeiten im Überblick Kreis Böblingen: Schulen und Kitas ab Montag wieder offen?

Die Corona-Pandemie hat das Leben in der Region Stuttgart komplett verändert. Jeden Tag, teils auch häufiger, gibt es Veränderungen und Neuerungen - wichtige Entwicklungen hier im Überblick.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Landesweite Inzidenz sinkt weiter

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Von "Zwangsimpfung" bis "Trojanisches Pferd" Was ist dran an den Verschwörungstheorien zum Coronavirus?

Panikmache, falsche Fakten und Verschwörungstheorien verbreiten sich während der Coronakrise schneller als das Virus selbst. Wir haben einige der Behauptungen überprüft.  mehr...

Stand together SWR Corona Explained – neues Angebot des SWR für Migranten

Orientierung und Hilfe auch in türkischer und arabischer Sprache über Facebook und im Internet ab 6. April 2020.  mehr...

STAND
AUTOR/IN