STAND

Die Corona-Pandemie hat das Leben in der Region Stuttgart komplett verändert. Veränderungen und Entwicklungen hier im Überblick. Ein Rückblick auf die Monate März bis Juli 2020.

Stuttgarter Messebetrieb soll wieder starten

5.6.2020, 16:30 Uhr

Die Messe Stuttgart plant die Wiederaufnahme von Veranstaltungen ab Herbst. Durch reduzierten Ticketverkauf und Einlasskontrollen sollen die Besucherzahlen reduziert werden, damit der Abstand gewahrt bleiben kann. Außerdem könne auch künftig durch die Online-Registrierung der Messebesucher die Kontaktnachverfolgung gewährleistet werden.

Stuttgarter Freibäder öffnen am 15. Juni

5.6.2020, 14:30 Uhr

Die Freibäder in Stuttgart öffnen am 15. Juni wieder. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Offiziell dürfen die Bäder im Land ab morgen wieder öffnen, doch in der Landeshauptstadt verschiebt sich der Saisonstart. Die Stuttgarter Freibäder öffnen dann täglich in zwei Zeitfenstern vor- und nachmittags. Dafür müssen jeweils online Tickets gekauft werden. Dazwischen werden die Bäder gereinigt und desinfiziert.

Herrenberger Sommernachtskino kommt!

5.6.2020, 11:30 Uhr

Das Sommernachtskino auf dem Herrenberger Schlossberg war schon abgesagt worden. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, kann das beliebte Open-Air Kino nun doch Im Juli und August stattfinden. Derzeit würden dazu detaillierte Konzepte für den Infektionsschutz erarbeitet.

IHK Region Stuttgart lobt Konjunkturpaket der Regierung

5.6.2020, 11:00 Uhr

Die Industrie- und Handelskammer für die Region Stuttgart hat das Konjunkturpaket der Bundesregierung gelobt. Es enthalte viele richtige und wichtige Impulse, so eine Sprecherin. Keine Branche werde bevorzugt. Die Senkung der Umsatzsteuer stelle jedoch für kleine Betriebe einen enormen Umstellungsaufwand dar. Wichtig sei nun, dass die Maßnahmen rasch und unbürokratisch umzusetzen, um Insolvenzen zu verhindern.

In Stuttgart offenbar weniger Infizierte als bisher gedacht

5.6.2020, 10:20 Uhr

Noch läuft die Studie, aber ein Zwischenergebnis steht schon fest: Es haben sich in Stuttgart offenbar weniger Menschen mit Corona infiziert als bisher angenommen. Das habe die Auswertung von rund 1.000 Tests auf Antikörper ergeben, sagte Jan Steffen Jürgensen, der medizinische Leiter des Klinikums Stuttgarkt, dem SWR. Die Antikörper-Tests wurden für eine Studie des Klinikums durchgeführt. Die Teilnehmer wurden stichprobenartig durch das Statistische Amt ausgewählt. Rund 5.000 Menschen hatten sich zur Teilnahme gemeldet. Die Studie läuft noch. Mit dem Endergebnis ist erst in ein paar Wochen zu rechnen.

Deutliche Entspannung in den Gesundheitsämtern der Region

5.6.2020, 09:45 Uhr

Die Situation in den Gesundheitsämtern in der Region Stuttgart entspannt sich derzeit deutlich. Das ergab eine SWR-Recherche in den Landkreisen. Zwar sind die Gesundheitsämter weiter für die Nachverfolgung von Kontaktpersonen in bestätigten Covid-19-Fällen zuständig. Diese Aufgabe könne aber gut wahrgenommen werden, berichten etwa die Gesundheitsämter Esslingen, Göppingen und Stuttgart. Die Fallzahlen seien deutlich zurückgegangen. Aus dem Rems-Murr-Kreis heißt es, die erste Welle sei weitestgehend vorbei, Mitarbeiter könnten nun liegengebliebene Aufgaben nacharbeiten. Der Sprecher des Landratsamts Ludwigsburg berichtet, dass die Kapazitäten gegenüber den Hoch-Zeiten der Pandemie zurückgefahren wurden. Viele Ämter planen derzeit, wie sie schnell und flexibel auf steigende Fallzahlen reagieren können.

Stuttgarter Schwimmbäder öffnen später

5.6.2020, 08:45 Uhr

Die Öffnung der Schwimmbäder in Stuttgart lässt weiter auf sich warten. Obwohl Bäder und Badeseen im Land ab morgen wieder öffnen dürfen, benötige man in Stuttgart noch etwas Vorlauf für die Vorbereitungen und Hygienemaßnahmen. Viele Mitarbeiter seien bis Montag in Kurzarbeit, so der Sprecher der Bäderbetriebe Stuttgart. Voraussichtlich ab 15. Juni könne man wieder öffnen. Das Freibad in Korb im Rems-Murr-Kreis soll dagegen ab morgen für Badegäste öffnen.

Region Stuttgart

Leben mit dem Virus - alle Neuigkeiten im Überblick Stuttgarter Sommerfest fällt wegen Corona aus

Die Corona-Pandemie hat das Leben in der Region Stuttgart komplett verändert. Jeden Tag, teils auch häufiger, gibt es Veränderungen und Neuerungen - wichtige Entwicklungen hier im Überblick.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Die Inzidenz im Land fällt weiter

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Von "Zwangsimpfung" bis "Trojanisches Pferd" Was ist dran an den Verschwörungstheorien zum Coronavirus?

Panikmache, falsche Fakten und Verschwörungstheorien verbreiten sich während der Coronakrise schneller als das Virus selbst. Wir haben einige der Behauptungen überprüft.  mehr...

Stand together SWR Corona Explained – neues Angebot des SWR für Migranten

Orientierung und Hilfe auch in türkischer und arabischer Sprache über Facebook und im Internet ab 6. April 2020.  mehr...

STAND
AUTOR/IN