STAND

Die Corona-Pandemie hat das Leben in der Region Stuttgart komplett verändert. Veränderungen und Entwicklungen hier im Überblick. Ein Rückblick auf die Monate März bis Juli 2020.

22.6.2020, 15:45 Uhr

Kriminologe sieht Corona-Beschränkungen als Ursache für Krawalle in Stuttgart

Der Kriminologe und frühere SPD-Justizminister Niedersachsens, Christian Pfeiffer, sieht in den Coronavirus-Beschränkungen eine Ursache für die Krawalle in Stuttgart. "Da ist viel aufgestauter Ärger vorhanden", sagte er der "Augsburger Allgemeinen". "Wir haben viele Verlierer durch Corona." Hinzu komme, dass die Leute mehrere Wochen wie eingesperrt gewesen seien, wenn man es mit dem uns sonst vertrauten Leben vergleiche. "Menschen, die eingesperrt waren, sind aggressiver", sagte er. Die Einordnung der Straftäter in eine "Partyszene" durch die Polizei hält Pfeiffer für problematisch. Das Wort sei für die Beschreibung der Randalierer ein sehr unglücklicher Ausdruck, meinte er. In der Nacht zum Sonntag hat es in Stuttgart schwere Ausschreitungen gegeben. Laut Polizei beteiligten sich bis zu 500 Personen an den Krawallen.

22.6.2020, 7:30 UhrK

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält eine Rückkehr zum Regelbetrieb an den Schulen in Baden-Württemberg nach den Sommerferien für unrealistisch. "Unser Kernproblem ist die hohe Zahl der Lehrkräfte und Erzieher, die sich zu den vulnerablen Gruppen zählen. In den Schulen sollen das bis zu 20 Prozent sein", sagte Kretschmann in einem Interview der "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" (Montag). "So kann man keinen Regelbetrieb wie vor der Corona-Pandemie machen." In der vergangenen Woche hatten die Kultusminister der Länder beschlossen, dass die Schulen nach den Sommerferien wieder vollständig öffnen und in den Regelbetrieb zurückkehren sollen. Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hatte angekündigt, dass sie bis Anfang Juli erklären werde, wie es mit dem Unterricht im Land im neuen Schuljahr weitergehen werde. Grundsätzlich solle es so viel Präsenzunterricht wie möglich geben.

19.6.2020, 13:55 Uhr

Positiver Corona-Test an Schule in Wendlingen

Eine Schülerin des beruflichen Gymnasiums am Jakobsweg in Winnenden der Paulinenpflege ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Insgesamt drei Schüler sind in häuslicher Quarantäne, teilte das Landratsamt Rems-Murr mit. Die Abstands- und Hygieneregeln an der Schule seien eingehalten worden.

19.6.2020, 11:15 Uhr

Christopher Street Day unter Corona-Bedingungen

Auch der Christopher Street Day in Stuttgart im Juli wird coronabedingt verändert stattfinden. Wie der Verein mitteilte, arbeite man noch an einer parade-ähnlichen Kundgebung für Ende Juli. Als Einstimmung werden auf dem Kulturwasen und im Esslinger Autokino Filme gezeigt wie "Kiss me kosher". Im Stuttgarter Kaufhaus Gerber wird ein zentrales CSD-Studio eingerichtet. Die CSD-Gala wird per Livestram von der neuen Kulturbühne Römerkastell gesendet.

19.6.2020, 10:30 Uhr

Neues Autokino mit Kulturprogramm in Waiblingen

Auch in Waiblingen gibt es jetzt ein Autokino. Ab heute Abend sind Filme auf dem Festplatz an der Rundsporthalle am Ufer der Rems zu sehen. Sonntags wird auch Live-Kultur geboten. Übermorgen startet Comedian Christoph Sonntag mit seinem einstündigem Corona-Special auf der Autokino-Bühne. Es folgen ein Lieder- und ein Mitsingabend. Auf der Kinoleinwand sind aktuelle Filme wie die Känguru-Chroniken und die Verfilmung von Udo Lindenbergs Leben ebenso zu sehen wie die Kino-Klassiker Dirty Dancing und die Rocky Horror Picture Show. Es gibt Nachmittags-, Abend- und Spätvorstellungen für je rund hundert Autos. Kultur und Kino im Autokino Waiblingen findet bis zum ersten Juli-Wochenende statt.

Region Stuttgart

Leben mit dem Virus - alle Neuigkeiten im Überblick Stuttgarter Sommerfest fällt wegen Corona aus

Die Corona-Pandemie hat das Leben in der Region Stuttgart komplett verändert. Jeden Tag, teils auch häufiger, gibt es Veränderungen und Neuerungen - wichtige Entwicklungen hier im Überblick.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Die Inzidenz im Land fällt weiter

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Von "Zwangsimpfung" bis "Trojanisches Pferd" Was ist dran an den Verschwörungstheorien zum Coronavirus?

Panikmache, falsche Fakten und Verschwörungstheorien verbreiten sich während der Coronakrise schneller als das Virus selbst. Wir haben einige der Behauptungen überprüft.  mehr...

Stand together SWR Corona Explained – neues Angebot des SWR für Migranten

Orientierung und Hilfe auch in türkischer und arabischer Sprache über Facebook und im Internet ab 6. April 2020.  mehr...

STAND
AUTOR/IN