STAND

Bei einem Arbeitsunfall auf einem Recyclinghof in Stuttgart Bad-Cannstatt ist am Mittwoch ein 57-jähriger Mann getötet worden. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft war der Mitarbeiter der Firma unter einen Radlader geraten. Alarmierte Rettungssanitäter versorgten den Mann zwar noch und begannen umgehend mit einer Reanimation. Aufgrund der schweren Verletzungen starb er aber noch am Unfallort. Die Ermittlungen dauern an.

STAND
AUTOR/IN