Ludwigsburg

Ärzte-Netzwerk gegen Long Covid im Kreis Ludwigsburg

STAND

Im Kreis Ludwigsburg haben sich Mediziner verschiedener Fachrichtungen zu einem Netzwerk zur Behandlung der Spätfolgen von Corona zusammengeschlossen. Das berichtet die Ludwigsburger Ärzteschaft auf ihrer Homepage. Auch wenn die akute Corona-Infektion oder gar -Erkrankung überstanden ist, leiden immer mehr Menschen an sogenanntem Long Covid, einem langanhaltenden Erschöpfungszustand. Rund 80 niedergelassene Ärzte und Ärztinnen wollen die Corona-Folgeerkrankung deshalb fachrichtungsübergreifend besser behandeln können. Darunter sind Lungenfachärzte, Kardiologen, Psychologen und Selbsthilfegruppen. Ansprechpartner Nummer eins sei in Sachen Long Covid aber nach wie vor der Hausarzt oder die Hausärztin.

STAND
AUTOR/IN