STAND

Bei einem Verkehrsunfall in Gingen an der Fils (Kreis Göppingen) sind am Samstagnachmittag drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 87 Jahre alter Autofahrer missachtete beim Einbiegen von einer Landstraße auf die B10 die Vorfahrt eines anderen Wagens, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Ampelanlage war nicht in Betrieb, es galten die Verkehrszeichen. Beim Zusammenstoß wurde der Unfallverursacher verletzt, ebenso wie der 24 Jahre alte Fahrer des anderen Autos und dessen 27 Jahre alte Mitfahrerin. Alle drei kamen ins Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme musste die B10 zeitweise komplett gesperrt werden.

STAND
AUTOR/IN