Winnenden Gedenkstein Björn Steiger enthüllt

Weil Rettungskräfte zu spät kamen, starb vor genau 50 Jahren ein 8-jähriger Junge in Winnenden nach einem Autounfall. Den Unfall nahm die Familie des Kindes, Familie Steiger zumAnlass, eine Stiftung zu gründen, die bundesweit an den Straßen Notrufsäulen initiierte. Anlässlich des 50.Todestages wurde heute in Winnenden genau an der Stelle, an der der Junge damals die Straße überqueren wollte, ein Gedenkstein enthüllt.

STAND