Stuttgart Stadt will Theaterhaus aus Finanznot helfen

Das Stuttgarter Theaterhaus steht kurz vor der Insolvenz, weil Sponsorengelder ausbleiben. Bei einer Premiere der Gauthier-Dance Kompanie am Samstagabend im Theaterhaus soll der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) dem Theaterhaus Unterstützung signalisiert haben. Ein Sprecher der Stadt bestätigte bislang nur, dass die Stadt in Kontakt mit dem Theaterhaus stehe und um eine Lösung bemüht sei. Theaterhausleiter Werner Schretzmaier hofft nun auf eine grundlegende, neue Lösung, um die Finanznot des Theaterhauses dauerhaft zu beheben.

STAND