Besucher betrachten bei der Reisemesse CMT in einer Halle der Messe Stuttgart Wohnmobile (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Marijan Murat/dpa)

Bilanz des ersten Wochenendes Reisemesse CMT in Stuttgart beginnt mit Besucherrekord

Mehr als 90.000 Besucher haben am Wochenende die Reisemesse CMT in Stuttgart besucht. Laut Messe ist das der beste Start aller Zeiten.

Die Reisemesse "Caravaning Motor Touristik" (CMT) in Stuttgart hat mit einem Besucherandrang begonnen. Am ersten Wochenende kamen nach Angaben der Veranstalter rund 90.000 Besucher, etwa zwölf Prozent mehr als im Vorjahr. Das sei der beste CMT-Start aller Zeiten, sagte ein Sprecher der Messe.

Zeitweise Stau auf der A8

Besucherandrang herrschte demnach vor allem bei kompakten Reisemobilen und Campingbussen. Aber auch Fahrrad- und Wanderreisen waren ein Publikumsmagnet. Der Anreiseverkehr sorgte zeitweise für Stau auf der A8.

Aussteller aus 100 Ländern präsentieren seit Samstag ihre Städte und Regionen. Erstmals ist auch der Iran vertreten. Das diesjährige Partnerland ist Montengro. Die CMT geht noch bis kommenden Sonntag.

STAND