Stuttgart Mieten im Land und der Region besonders hoch

Die Mieten in einigen Städten Baden-Württembergs sind besonders hoch. Darunter auch solche aus der Region Stuttgart. Das geht aus einer aktuellen Auswertung von Mietspiegeldaten hervor.

Die Fraktion der Linken im Bundestag hat einen Stadtforscher damit beauftragt, mehr als 300 Städte mit mehr als 20.000 Einwohnern zu untersuchen. Unter den 20 Städten mit den höchsten Kaltmiete liegen allein neun bei uns im Land. Die günstigsten in Nordrhein-Westfalen. Spitzenreiter ist München mit 10 Euro 45 pro Quadratmeter, gleich dahinter liegen bereits Stuttgart und Leinfelden-Echterdingen mit 9,96 Euro pro Quadratmeter. In der Region Stuttgart gehören außerdem noch Ditzingen, Ludwigsburg und Esslingen zu den Städten mit extraordinär hohen Mieten.

STAND