Stuttgart-Heslach Hausbesetzung gegen Wohnungsleerstand

Dauer

Wohnungsnot in Stuttgart: Viele Menschen suchen eine Wohnung. Nach Schätzungen der Stadt stehen jedoch mehr als 3.000 Wohnungen leer. Am Wochenende gab es daher eine Aktion in Stuttgart-Heslach gegen Wohnungsleerstand. Zwei Wohnungen wurden aus Protest besetzt. Über den aktuellen Stand berichtet SWR-Reporterin Lea Weinmann.

STAND