Europa-Aktionstag auf dem Stuttgarter Schlossplatz (Foto: SWR, Carina Jantsch)

Europawahl in Baden-Württemberg Europa-Aktionstag auf dem Schlossplatz

Kurz vor der Europawahl hat das Justiz- und Europaministerium auf dem Stuttgarter Schlossplatz einen Europa-Aktionstag veranstaltet. Das Ziel: über Europa informieren und für die anstehenden Wahlen werben.

Eine europäische Kletterwand, ein Europa-Puzzle und Chöre, die die Europahymne singen: Bei buntem Rahmenprogramm und strahlendem Sonnenschein sind rund 1.000 Besucher zum Aktionstag gekommen. Sie haben sich über die Europäische Union und die anstehenden Wahlen des Europäischen Parlaments informiert.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:00 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Europaminister Wolf wirbt für Wahl

Baden-Württembergs Europaminister Guido Wolf (CDU) hat die Veranstaltung genutzt, um noch einmal die Werbetrommel zu rühren: Er rief die Besucher auf, am 26. Mai wählen zu gehen. Das beste Rezept, um etwas gegen Europafeinde zu tun, sei eine hohe Wahlbeteiligung durch die Menschen, die auf Europas Zukunft setzten, so Wolf. Auch der Europabus der Landesregierung hat auf dem Stuttgarter Schlossplatz Halt gemacht. Der Bus tourt aktuell durch 14 Städte in Baden-Württemberg.

STAND