Stuttgart Diesel-Fahrverbots-Gegner Sakkaros wird CDU-Mitglied

Seit Januar hat der Stuttgarter Ioannis Sakkaros jeden Samstag Demonstrationen gegen das Diesel-Fahrverbot in der Stadt organisiert. Bei der Kommunalwahl Ende Mai war er mit einer eigenen Liste "Kein Fahrverbot in Stuttgart" angetreten und hatte einen Sitz im Gemeinderat errungen. Nun wird Sakkaros Mitglied der CDU. Dem SWR sagte er, er habe eine Fraktion gebraucht, um an der Arbeit in den Ausschüssen teilnehmen zu können. Außerdem decke sich das Profil der Partei mit seinen politischen Vorstellungen. Damit wird Sakkaros der zwölfte CDU-Stadtrat in Stuttgart.

STAND