Steinenbronn Der Mann mit dem halben Herzen

Dauer

Manche Menschen sind noch so jung – und haben schon so viel erlebt. Wie der 28-jährige beeindruckende Mann aus Steinenbronn. Er hat viel Zeit in Krankenhäusern verbracht, viel einstecken müssen. Ärzte hatten ihm prognostiziert, dass er heute nicht mehr leben würde. Aber er hat sich immer wieder aufgerappelt, hilft anderen Menschen, sammelt Spendengelder und organisiert ein Benefiz-Fußballturnier – und hat die Liebe gefunden. Ein Mann der Mut macht: Kenth Joite.

AUTOR/IN
STAND