Polizei mit Blaulicht (Symbolbild) (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa)

Autobahn zeitweise gesperrt Schwerer Unfall auf A8 bei Denkendorf

Am Montagabend kam es auf der A8 an der Ausfahrt Neuhausen/Denkendorf (Kreis Esslingen) zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Autobahn war vorübergehend voll gesperrt.

Nach dem Unfall ist die Vollsperrung der A8 auf Höhe der Ausfahrt Neuhausen/Denkendorf (Kreis Esslingen) wieder aufgehoben. Der Polizei zufolge war ein Fahrer am Montagabend bei Neuhausen auf den Fildern in Richtung München auf ein Auto aufgefahren. Anschließend prallte er auf die Leitplanke und eine Betonmauer.

Zerstörter Unfallwagen auf der A8 bei Neuhausen (Foto: 7aktuell)
Bei dem Auffahrunfall wurden zwei Fahrer leicht verletzt. 7aktuell

Trümmerteile auf Fahrbahn verteilt

Beide Fahrer wurden leicht verletzt, die Trümmerteile der am Unfall beteiligten Autos waren über beide Fahrtrichtungen verteilt. Feuerwehr, Autobahnmeisterei und Polizei waren im Einsatz, um die Fahrbahnen wieder freizubekommen. Der Sachschaden beträgt Schätzungen zufolge rund 30.000 Euro.

STAND