Schorndorf Polizei macht verdächtigen Gegenstand unschädlich

Vor einem Gebäude in der Schorndorfer Innenstadt ist am Mittwochmorgen ein Gegenstand gefunden worden, der gefährlich aussah. Die Entschärfer des Landeskriminalamtes wurden gerufen. Sie stellten den Gegenstand sicher und machten ihn unschädlich. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kripo Waiblingen ermitteln wegen versuchter Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion in alle Richtungen.

STAND