In Ludwigsburg entsteht die größte deutsche Solarthermieanlage (Foto: SWR, Philipp Pfäfflin)

Inbetriebnahme im Mai 2020 geplant In Ludwigsburg entsteht die größte deutsche Solarthermieanlage

Wie Energiewende funktioniert, kann man derzeit in Ludwigsburg beobachten. Der Bau der Solarwärmeanlage liegt im Zeitplan - mit 14.800 Quadratmetern Kollektorfläche.

Dauer

Derzeit werden die ersten der mehr als 1.000 Kollektoren montiert. In den Kollektoren wird Wasser durch Sonnenlicht erhitzt, das dann in einen Speicher fließt, um dann private und öffentliche Gebäude mit Wärme zu versorgen. Rund 300 Haushalte sollen durch die neue Anlage mit Wärme versorgt werden, darunter das Ludwigsburger Rathaus, das Forum und Gebäude in der Oststadt.

Moderatorin Martina Klein aus dem SWR Studio Stuttgart im Gespräch mit SWR Reporter Philipp Pfäfflin:

Dauer

15 Millionen Euro-Projekt liegt im Zeitplan

Die Gesamtkosten betragen nach aktuellem Stand 15 Millionen Euro. Rund 10 Millionen davon übernimmt der Bund. Den Stadtwerken Ludwigsburg-Kornwestheim zufolge liegt der Bau im Zeitplan. Im Januar und Februar sollen letzte Arbeiten ausgeführt und dann mit dem Probebetrieb begonnen werden. Die offizielle Inbetriebnahme der Ludwigsburger Solarwärmeanlage ist für Mai 2020 geplant. Bis dahin muss der Bau abgeschlossen sein. Das sieht die Förderung durch den Bund vor.

STAND