Fellbach 78-Jähriger von Zug erfasst

Auf der Strecke zwischen Waiblingen und Fellbach (beide Rems-Murr-Kreis) ist ein 78-jähriger Mann von einem Zug erfasst worden und hat dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitten. "Wir gehen von einem Unfall aus", sagte ein Sprecher der Bundespolizei in Stuttgart am Dienstagabend. Der Senior sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Weitere Angaben lagen zunächst nicht vor. Nach dem Unfall war der Zugverkehr zwischen Waiblingen und Stuttgart den Angaben zufolge vorübergehend stark beeinträchtigt. Auch für den Autoverkehr habe es Einschränkungen gegeben, weil eine Straße teilweise gesperrt worden sei, um die Unfallstelle auszuleuchten, sagte der Sprecher.

STAND