Esslingen Esslinger CDU will Mitgliederbefragung zur K-Frage

Der CDU-Kreisverband Esslingen will erreichen, dass der Kanzlerkandidat oder die Kanzlerkandidatin der Union unter Beteiligung der Parteimitglieder aufgestellt wird. Einen entsprechenden Antrag hat die Esslinger CDU zum Bundesparteitag im November in Leipzig eingereicht. Dabei soll es sich nach Angaben der Presseagentur dpa um den ersten Antrag dieser Art eines CDU-Kreisverbandes in Deutschland handeln. Zuvor hatte die Junge Union gefordert den Kanzlerkandidaten von CDU/CSU per Urwahl zu bestimmen.

STAND