Studentinnen und Studenten in einem Hörsaal (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Carsten Rehder/dpa)

Entscheidung fällt am Freitagnachmittag Stuttgarter Uni-Rektor sieht Außenseiterchancen auf Exzellenz

Die Universität Stuttgart will Exzellenzuniversität werden. Mit was Stuttgart punkten will, was ein Zuschlag bedeuten würde und wie er die Chancen einschätzt, erklärt der Rektor.

Dauer

Es geht um viel Geld, aber der Titel sei noch wichtiger, erklärt der Rektor der Universität Stuttgart Prof. Wolfram Ressel im Interview mit dem Südwestrundfunk. Denn eine Exzellenzuniversität bekomme die besten Professoren und die besten Studierenden.

"Sieger und Verlierer"

Zwei bis drei Jahre habe man sich auf die Bewerbung vorbereitet. Trotzdem gehe die Welt nicht unter, wenn man den Zuschlag nicht bekomme, so Ressel weiter. Es werde Sieger und Verlierer geben.

Die Universität Stuttgart sieht der Rektor nicht als Favorit. Aber man habe Außenseiterchancen.

STAND