Ein Plakat mit einer Aufschrift für mehr Schulräume (Foto: SWR)

Eltern und Schüler protestieren gemeinsam Demo gegen Platznot an Schule in Ostfildern

Die Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule in Ostfildern im Kreis Esslingen platzt aus allen Nähten. Das monieren Eltern und Schüler und haben am Mittwoch in Ostfildern demonstriert.

Rund 200 Menschen waren zu der Protestkundgebung gekommen. Lautstark haben sie für zusätzliche Räume protestiert, denn die Erich-Kästner-Schule in Ostfildern platzt aus allen Nähten. Schon jetzt werden Schüler im Gang und in eigentlich für Lehrer oder Eltern reservierten Räumen unterrichtet.

Dauer

Planungen hinken Realität hinterher

In den nächsten Jahren wächst die Schule weiter, die Situation werde sich dadurch verschärfen, so die Eltern. Die Stadtverwaltung verweist unterdessen auf Container und Planungen für neue Schulräume. Mit einer Fertigstellung sei allerdings nicht während der nächsten Jahre zu rechnen, heißt es von Seiten der Stadtverwaltung. Ende Januar soll es ein Treffen von Eltern, Schulleitung, staatlichem Schulamt und Stadtverwaltung geben. Dabei soll es um eine zügige Verbesserung der Raumsituation an der Erich-Kästner-Schule und die weiteren Pläne gehen.

STAND