Ditzingen Erster Ausbilder 4.0 bei Trumpf in Ditzingen

Die Firma TRUMPF in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) ist das erste mittelständische Unternehmen bundesweit, das einen eigenen Ausbilder für die vernetzte Industrie beschäftigt. So soll der Nachwuchs speziell auf das digitale Arbeitsumfeld vorbereitet werden. Die Firma TRUMPF bietet Fertigungslösungen in den Bereichen Werkzeugmaschinen und Lasertechnik. Gebiete, in denen momentan Vernetzung und künstliche Intelligenz den Markt stark prägen. Das soll sich mit dem neuen Ausbilder auch in der Lehre niederschlagen. Auszubildende lernen hier mit Blick auf die Zukunft digitale Kompetenzen und werden in fachübergreifendem Denken geschult. Das Unternehmen bemängelt, dass in den Schulen digitale Bildung oft immer noch zu kurz käme.

STAND