Die schönsten Bilder vom Weindorf-Treff am Donnerstag, 30. August 2018 (Foto: Lichtgut/Max Kovalenko)

Promi-Talk am 30. August 2018 Die Highlights des ersten Weindorf-Treffs

Dui do on de Sell haben erst als Putzfrauen Karriere gemacht, Musicalstar Felix Martin wartet bis heute auf seinen Stimmbruch und Sängerin Mary Summer fühlte sich in der Laube betrogen.

Eine gelungene Auftaktveranstaltung

Großes Interesse beim ersten Weindorf-Treff 2018. Alle Plätze waren belegt, viele Besucher standen vor der Laube, lauschten von dort dem Talk mit den Promi-Gästen.

Weindorf-Treff am Donnerstag, 30. August 2018

Die schönsten Bilder vom Weindorf-Treff am Donnerstag, 30. August 2018 (Foto: Lichtgut/Max Kovalenko)
Die Talkrunde: Petra Binder, Tom Hörner, Mary Summer, Anja Off, Felix Martin, Axel Graser, Doris Reichenauer (von links) Lichtgut/Max Kovalenko Bild in Detailansicht öffnen
Weinprinzessin Anja Off sagt von sich "Ich bin keine Berufstrinkerin sondern Genießerin." Lichtgut/Max Kovalenko Bild in Detailansicht öffnen
Wer in der VfB-Laube kein Plätzchen mehr ergattern konnte, lauschte von draußen mit super Blick auf die Promi-Talkrunde. Lichtgut/Max Kovalenko Bild in Detailansicht öffnen
Dem Musicalstar Felix Martin wurde als Sohn zweier Schauspieler das Talent schon in die Wiege gelegt. Die Lauben-Gäste überzeugte er mit einer Gesangsprobe, Applaus war der Dank. Lichtgut/Max Kovalenko Bild in Detailansicht öffnen
Petra Binder, die sich sonst selbst gerne als Schwertgosch bezeichnet, hat das mit der Augenmaske bei der Blindverkostung irgendwie falsch verstanden... Lichtgut/Max Kovalenko Bild in Detailansicht öffnen
Mary Summer fühlte sich bei der Blindverkostung betrogen, denn in ihrem Glas war nicht wie vermutet ein edler Weintropfen, sondern nur ein Johannisbeerschorle... Lichtgut/Max Kovalenko Bild in Detailansicht öffnen
Da hatte Doris Reichenauer mehr Glück, sie durfte einen weißen Tropfen testen. Lichtgut/Max Kovalenko Bild in Detailansicht öffnen
Mary Summer sang einen Soulklassiker von Etta James. Doch das Singen ist nicht ihr einziges Talent. Sie hat auch eine soziale Ader und kümmert sich beispielsweise mit ihrem Verein "Music for Life" um vernachlässigte Kinder. Lichtgut/Max Kovalenko Bild in Detailansicht öffnen

Der Musicalstar Felix Martin, das schwäbische Duo "Dui do on de Sell", Gesangstalent Mary Summer und die württembergische Weinprinzessin Anja Off stellten sich als echte Publikumsmagneten heraus.

Weinprinzessin: Ich bin keine Berufstrinkerin

Schnell wurde klar, eines haben die prominenten Gäste gemeinsam: Sie alle trinken gerne Wein. Auf die Frage, wie viele Viertele Wein die Promis vertragen, sagte Doris Reichenauer "Zwoi Viertele, dann ischs rum, weil der Magen einfach nimmer mitmacht." Die Weinprinzessin Anja Off sagte, sie sei trotz ihres Weintitels keine Berufstrinkerin, sondern eine Genießerin.

Felix Martin glänzte bei der Blindverkostung und stellte sich als echter Weinkenner heraus. Auch wenn andere seine Stimme lieben, er meint, er sei kein normaler Junge, bis heute warte er auf seinen Stimmbruch. Und Mary Summer fühlte sich beim Weindorf-Treff betrogen, da bei der Blindverkostung in ihrem Glas nur ein alkoholfreies Johannisbeerschorle war.

Dauer

Als Putzfrauen Karriere gemacht

Auch das Schwäbische beherrschen die Promis. Petra Binder, die mit drei Jahren aus der Pfalz nach Baden-Württemberg zog, verriet, dass sie "sämtliche Schulen" besucht hat, um Schwäbisch zu lernen. Ihre "bessere Hälfte" Doris Reichenauer wollte Schlagerstar werden, doch der Vater riet ihr "lern erst mal was Gscheits". Der große Erfolg kam, als sie auf der Bühne in die Putzfrauenrollen "Mariele" und "Karlene" schlüpften. "Als Putzfrauen haben wir Karriere gemacht." 250 Vorstellungen im Jahr bringen die beiden auf die Bühne. 

STAND