Unfallsituation innerorts: ein kaputtes weißes Auto, eine Ampelanlage auf dem Boden und viele Rettungskräfte  (Foto: SDMG/Dettenmeyer)

Böblingen-Dagersheim Ampelanlage komplett zerstört

Bei einem Auffahrunfall sind in Böblingen-Dagersheim (Kreis Böblingen) zwei Menschen verletzt worden. Dadurch ist auch eine Ampelanlage in der Ortsmitte zerstört worden.

Nach Informationen der Polizei fuhr am Montagmittag ein Pkw-Lenker kurz vor einer Ampel in der Hauptstraße von Böblingen-Dagersheim auf das Fahrzeug seines Vordermannes auf. Der vordere Wagen wurde dadurch gegen die Ampelanlage geschleudert und kam auf der Seite zum Liegen.

Vorläufig keine Ampelregelung mehr

Die Feuerwehr musste den Fahrer aus seinem Wagen befreien. Der Mann wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des nachfolgenden Autos erlitt leichte Verletzungen. Die Ampelanlage wurde durch den Aufprall abgeknickt und komplett zerstört. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Ampelanlage wurde abgebaut.

STAND