Stuttgart

4.700 Corona-Neuinfektionen in der Region Stuttgart

STAND

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Region Stuttgart bleibt weiterhin hoch - innerhalb von 24 Stunden wurden wieder mehr als 4.700 neue Fälle registriert. Allein im Kreis Ludwigsburg sind von Dienstag auf Mittwoch über 1.100 Neuinfektionen gemeldet worden. Die höchsten Inzidenzwerte werden aktuell in den Kreisen Böblingen und Rems-Murr verzeichnet, die Werte liegen hier zwischen 923 und 952. Am niedrigsten sind die Corona-Zahlen derzeit im Kreis Göppingen. Hier wurden 421 neue Corona-Fälle registriert, bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von 622. Das Landesgesundheitsamt meldete zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit dem Virus.

STAND
AUTOR/IN
SWR