Einschränkungen am Donnerstag und Freitag

Warnstreik im Nahverkehr: Sieben Städte in BW betroffen

Stand

Video herunterladen (16,7 MB | MP4)

Diese Woche müssen sich Pendler und Pendlerinnen in Baden-Württemberg wieder auf Ausfälle im ÖPNV einstellen. Wie die Gewerkschaft ver.di am Montag mitteilte, wird der Nahverkehr am Donnerstag, 29. Februar, und Freitag, 1. März, bestreikt. Davon betroffen sind die kommunalen Nahverkehrsbetriebe in Stuttgart, Karlsruhe, Heilbronn, Freiburg, Baden-Baden, Esslingen und Konstanz.

Stand
Autor/in
SWR