STAND

Der Ulmer Virologe und Vorsitzende der Ständigen Impfkommission (Stiko), Thomas Mertens, warnt davor, die Priorisierung beim Impfen aufzuheben.

"Wir müssen doch mit begrenzten Impfstoffmengen weiter möglichst Menschen mit hohem Risiko für schweren Covid-19-Verlauf wie Vorerkrankte schützen", sagte Mertens am Donnerstag der "Rheinischen Post". Weiter betonte Mertens: "Mit der Impfpriorisierung schützen wir doch auch unsere Intensivstationen."

Eine Aufhebung der Impfpriorisierung könne die dritte Welle nicht brechen

Durch eine Aufhebung der Impfpriorisierung könne auch nicht die dritte Welle der Corona-Pandemie gebrochen werden, betonte der frühere Leiter des Instituts für Virologie am Universitätsklinikum Ulm: "Durch Impfungen können wir die aktuelle dritte Welle nicht wesentlich beeinflussen." Das zeigten auch Modellrechnungen. "Dazu hätte man viel früher viel mehr Impfstoff haben müssen."

Ulm

Zur Sache Baden-Württemberg Ulmer Virologe Thomas Mertens zum "Kampf um den knappen Impfstoff"

Der Ulmer Virologe und Vorsitzende der Ständigen Impfkommission Thomas Mertens hat in der SWR Sendung Zur Sache Baden-Württemberg Fragen rund um das Impfen beantwortet.  mehr...

Zuletzt hatte der Medizinische Vorstand des Universitätsklinikums Dresden, Michael Albrecht, eine Aufgabe der Priorisierung gefordert.

Mehr zum Thema

Baden-Württemberg

Gibt es Impfstau in Baden-Württemberg? Änderung der Impfreihenfolge sorgt für Diskussionen - Stiko-Chef kritisiert Vorgehen

In Baden-Württemberg herrscht Aufregung um die Priorisierung von Lehrkräften bei der Corona-Impfung. Einzelne Bevölkerungsgruppen fürchten, benachteiligt zu werden. Ist die Kritik gerechtfertigt?  mehr...

Baden-Württemberg

Pandemie-Bekämpfung in Baden-Württemberg Corona-Impfungen: Lehrer aller Schularten werden vorgezogen

Grund- und Förderschullehrkräfte sowie Kita-Personal sollen früher gegen Covid-19 geimpft werden als bisher geplant. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt. Baden-Württemberg geht noch einen Schritt weiter.  mehr...

Stuttgart

Alles zu Terminvergabe, Impfstoffen und Priorisierungen Wie ist der aktuelle Stand bei den Corona-Impfungen in Baden-Württemberg?

Baden-Württemberg macht Fortschritte bei den Corona-Impfungen, im Bundesvergleich geht es aber immer noch langsam voran. Wer darf sich aktuell schon impfen lassen und welche Impfstoffe werden verabreicht? Ein Überblick.  mehr...

STAND
AUTOR/IN