STAND

Auf der Salierbrücke über den Rhein bei Speyer sind die aufwendigen Stahlbauarbeiten nach Angaben des Regierungspräsidiums Karlsruhe fertiggestellt worden. Im ersten Bauabschnitt in den Wintermonaten hatte die Witterung die Arbeiten noch für Verzögerungen bei den Arbeiten gesorgt. Man gehe jetzt von einer Fertigstellung der gesamten Brückenarbeiten Ende 2021 aus, sagte eine Sprecherin. Die rund 600 Meter lange Brücke ist eine der wichtigsten Verkehrsachsen der Rhein-Neckar-Region. Sie verbindet Baden-Württemberg mit Rheinland-Pfalz und in den vergangenen Jahren überquerten auf ihr täglich etwa 28.000 Fahrzeuge den Rhein. Eine Untersuchung hatte erhebliche Defizite in der Tragfähigkeit gezeigt. Seit Januar 2019 führt deswegen das Regierungspräsidium Karlsruhe umfangreiche Sanierungsarbeiten durch.

Mehr zum Thema

Speyer

Millionen-Sanierung geht zügig voran Speyer: Salierbrücke soll bis Jahresende fertig sein

Auf der Salierbrücke bei Speyer sind die aufwendigen Stahlbauarbeiten fertiggestellt. Damit ist eine wichtige Etappe für die 600 Meter lange Verkehrsachse zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg geschafft.  mehr...

Sanierung der Rheinbrücke bei Speyer Längere Sperrung der Salierbrücke wird auch deutlich teurer

Die deutlich längere Vollsperrung der Salierbrücke bei Speyer hat bereits für reichlich Ärger gesorgt. Jetzt wird die Sanierung nach Angaben des zuständigen Regierungspräsidiums Karlsruhe zudem deutlich teurer.  mehr...

Speyer

Sanierung der Salierbrücke bei Speyer geht weiter

An der Salierbrücke von Speyer beginnen wieder die regulären Bauarbeiten. Laut dem zuständigen Regierungspräsidium Karlsruhe soll nach wie vor die Rheinbrücke Ende des Jahres fertig sein.  mehr...

STAND
AUTOR/IN