SPD-Delegierte BW diskutieren über EU und Migrationspolitik

Stand

Video herunterladen (61,5 MB | MP4)

Beim SPD-Landesparteitag in Heilbronn haben die Delegierten mit großer Mehrheit einen Antrag zu konsequenten Abschiebungen in der Asylpolitik beschlossen. Darin heißt es, die Landes-SPD bekenne sich zum Asylrecht und dem Schutz für Menschen, die von Verfolgung bedroht sind. Daran und auch am deutlichen Bekenntnis von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) zu mehr Abschiebungen gab es teils scharfe Kritik, vor allem von Vertretern der Jusos.

Stand
AUTOR/IN
SWR