STAND

Video herunterladen (6,6 MB | MP4)

Andreas Stoch bleibt Landesvorsitzender der SPD Baden-Württemberg. Die Delegierten des Landesparteitags bestätigten ihn mit großer Mehrheit im Amt. Zuvor hatten die SPD-Delegierten online beraten und Stoch bereits zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im März gekürt. Außerdem beschlossen sie das SPD-Wahlprogramm. Die 320 Delegierten verfolgten den Parteitag zu Hause am Bildschirm.

Erster digitaler Parteitag Stoch wird SPD-Spitzenkandidat und bleibt Landesvorsitzender

Die baden-württembergische SPD hat am Samstag ihren Vorsitzenden auf einem "hybriden" Parteitag im Amt bestätigt. In einem besonderen Wahlverfahren ist Andreas Stoch außerdem zum Spitzenkandidaten gewählt worden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN