Mutter eines in Afghanistan gefallen Soldaten aus Backnang

"20 Jahre Afghanistan-Einsatz hat auch Positives bewirkt"

STAND
AUTOR/IN

Konstantin Menz war Bundeswehrsoldat. Der junge Mann aus Backnang war in Afghanistan stationiert und wurde 2011 dort bei einem Einsatz erschossen. Seine Mutter Tanja besucht oft sein Grab, war selbst schon drei Mal in Afghanistan und engagiert sich in der Trauerbewältigung. Die aktuellen Ereignisse am Hindukusch bewegen auch Tanja Menz. SWR Reporter Martin Rottach hat mit Tanja Menz drüber gesprochen:

STAND
AUTOR/IN