STAND

Bund und Länder wollen die Corona-Maßnahmen im Dezember noch einmal verschärfen. So steht es jedenfalls in einer Beschlussvorlage der Ministerpräsidenten. So reagiert Baden-Württemberg auf die Pläne.

Die Landtagsfraktionen in Baden-Württemberg haben unterschiedlich auf die Beschlussvorlage der Länder für die Ministerpräsidentenkonferenz mit der Kanzlerin reagiert. Demnach soll der Teil-Lockdown bis 20. Dezember verlängert und die Kontaktbeschränkungen verschärft werden.

Video herunterladen (4,6 MB | MP4)

Die Regierungsfraktionen signalisieren weitgehend Zustimmung zu den Plänen, den Teil Lockdown zu verlängern. Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz sagte dem SWR, man müsse alles daran setzen, die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen und dabei Schulen sowie Kitas möglichst offen zu halten.

CDU will Corona-Hilfe verlängern

Um die Wirtschaft am Laufen zu halten, pocht der CDU-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Reinhart auf eine Verlängerung der Hilfszahlungen für betroffene Unternehmen. SPD-Fraktionschef Andreas Stoch fordert zudem einen stärkeren Schutz am Arbeitsplatz und in der Schule. Er erneuerte seine Forderung nach einem Wechselbetrieb zwischen Präsenz- und Fernunterricht ab der achten Klasse. Deutliche Kritik kommt dagegen von AfD und FDP, vor allem an einem möglichen Feuerwerksverbot an Silvester.

Video herunterladen (4,9 MB | MP4)

Mehr zur Corona

Merkel verteidigt Einschränkungen Bund und Länder einigen sich auf etwas schärfere Corona-Auflagen

Nach langen Beratungen haben sich Bund und Länder auf eine Verlängerung und teilweise Verschärfung der geltenden Corona-Einschränkungen geeinigt. Kanzlerin Merkel verteidigte die Maßnahmen.  mehr...

Polizei muss am Wochenende in BW mehrere Privatfeiern auflösen Trotz Corona-Partys: Ministerium erkennt wirkenden "Kontrolldruck"

Am Wochenende hat die Polizei in Baden-Württemberg mehrere "Corona-Partys" auflösen müssen. Das Innenministerium ist aber positiv gestimmt - insgesamt gebe es weniger Corona-Verstoße im Land.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: 608 Neuinfektionen - 108 Todesfälle

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN