Erste Schausteller reagieren

Debatte um Sexismus auf Stuttgarter Frühlingsfest geht weiter

STAND

Video herunterladen (14 MB | MP4)

Die Grünen kritisieren die Wagenmotive einiger Schaustellerinnen und Schausteller auf dem Stuttgarter Frühlingsfest als sexistisch und diskriminierend. Eine betroffene Schaustellerin hat jetzt reagiert und ein Bild überklebt. Verständnis für die Vorwürfe hat sie nicht.

Stuttgart

Debatte über Wagenmotive Nach Kritik am Frühlingsfest Stuttgart: OB Nopper nimmt Schausteller in Schutz

Stuttgarter Grüne hatten Frühlingsfest-Motive als sexistisch und diskriminierend kritisiert. OB Nopper (CDU) lehnt ihre Verbots-Forderung ab. Wer setzt sich am Ende durch?  mehr...

Stuttgart

Kritik an Darstellung von Frauen und anderen Kulturen Sexismus und Diskriminierung beim Frühlingsfest Stuttgart? Grüne und Schausteller planen Treffen

Bilder und Statuen beim Volksfest seien teils sehr problematisch, finden die Stuttgarter Grünen. In den nächsten Tagen wollen sie vor Ort mit Schausteller-Betrieben darüber reden.  mehr...

Stuttgart

Auch nackte Brüste in der Kritik Sexismus und Diskriminierung beim Stuttgarter Frühlingsfest? Erste Schausteller ziehen Konsequenzen

Bilder und Statuen beim Volksfest seien teils sehr problematisch, finden Stuttgarter Grüne. Nun hat eine Standbetreiberin reagiert. Die CDU findet die Forderungen überzogen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN